Carmen-Suite und Alpensinfonie

Carmen-Suite und Alpensinfonie

zurück

Eine Alpensinfonie: Tobias Melle

7. Oktober 2016. Jetzt gilt’s! Wer noch eine Karte für unser großes musikalisch-optische Ereignis am 23. Oktober in der Siegerlandhalle haben möchte, sollte sich sputen. Gemeinsam mit den Bergischen Symphonikern spielen wir die Alpensinfonie von Richard Strauss mit der faszinierenden Multivision von Tobias Melle. Er war für die Bilder übrigens drei Jahre in den Berchtesgardener Alpen unterwegs. Ein unglaublich beeindruckendes Erlebnis für Auge und Ohr!

Beginnen wird das von der Siegener Zeitung präsentierte Konzert aber mit der »Carmen-Suite« von Rodion Shchedrin. Er hat die dramatische Musik von Bizet in eine Balletsuite für Streicher und Schlagwerk gefasst, die gerade durch die Verwendung verschiedenster Schlagwerke den Zuhörer rasch in den Bann schlägt und die Dramatik der Geschichte sehr deutlich macht.

Zwei ganz unterschiedliche programmatische Musikereignisse bilden gemeinsam ein großes Konzerterlebnis, das durch Tobias Melles ca. 100 qm große Multivision in keinem anderen Raum dieser Region aufführbar ist.

Am Pult des Doppelorchesters steht unser Chefdirigent Charles Olivieri-Munroe.

Karten gibt es in der Konzertkasse Siegen, Telefon: 0271 /5940-350 sowie in allen Vorverkaufsstellen der Region. Online gibt es Karten unter www.proticket.de.