Bürgerorchester Südwestfalen

Bürgerorchester Südwestfalen

zurück

Charles Olivieri-Munroe
Jakub Čizmarovič

So / 21-Mai-2017 / 17.00 Uhr

Bürgerorchester Südwestfalen

Profis und Laien an einem Pult

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840 – 1893)
• Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 (1888)
• Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23 (1874)

Info/Karten:
Philharmonie Südwestfalen
Telefon: 0 27 33. 12 48 40
kamenik@philsw.de
www.philsw.de

Bis zum 30. September können sich ambitionierte Laien, die ein Orchesterinstrument spielen und die Probentermine wahrnehmen können, bei der Philharmonie Südwestfalen anmelden. Weitere Details unter der Rubrik Bildung und Projekte. Sollten sich mehr Instrumentalisten anmelden als wir aufnehmen können, entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme.

Solist: Jakub Čizmarovič (Klavier)
Unterstützt von der Sparkasse Siegen sparkasse-logo

»Musik ist keine Illusion, sie ist Offenbarung. Und darin besteht ihre sieghafte Kraft, dass sie eine Schönheit offenbart, die uns in keiner anderen Sphäre zugänglich ist und die uns mit dem Leben versöhnt.« (Peter I. Tschaikowsky, 1877)
Für das erste Bürgerorchester in Südwestfalen, in dem ambitionierte Menschen, die die Musik nicht zu ihrem Beruf gemacht haben, ihr aber intensiv verbunden sind, die gemeinsam mit den Philharmonikern musizieren, hat Chefdirigent Charles Olivieri-Munroe Werke eines Komponisten ausgesucht, der sein Publikum stets fasziniert und bewegt hat.
Musikbegeisterte Bürger Südwestfalens musizieren mit dem Landesorchester und erarbeiten gemeinsam grandiose Musik. Für dieses Projekt öffnet die Philharmonie ihre Pforten und lädt ausgewählte Musikfreunde ein, in die Welt der großen Sinfonik einzutauchen.
Gänsehaut garantiert.