Philharmonie Südwestfalen – Landesorchester NRW, Hilchenbach

HERZLICH WILLKOMMEN JULIAN HUSS !

HERZLICH WILLKOMMEN JULIAN HUSS !

zurück

Ab heute haben wir wieder einen Solo-Posaunisten!

Julian Huß wurde 1991 in Stuttgart geboren und studierte in Freiburg und Stuttgart.

Erste Orchestererfahrung sammelte er als Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und als Akademist beim BR Rundfunkorchester. Noch während des Studiums erhielt er Aushilfsverträge beim SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg und an der Staatsoper Hannover. In der Spielzeit 2018/19 war er als Soloposaunist bei den Düsseldorfer Symphonikern angestellt.

Als begeisterter Kammermusiker gründete er während des Studiums mit seinen Kommilitonen das Blechbäserquintett „Urban Brass“. Kurz darauf gewannen sie beim renommierten Internationalen Jan Koetsier-Wettbewerb München den 1. Preis und sind seither bei Konzerten in Deutschland und Europa zu hören, unter anderem bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern oder dem Heidelberger Frühling. 2017/18 war Julian Huß Träger des Deutschlandstipendiums.

Wir freuen uns , dass Julian Huß den Weg zu uns gefunden hat und uns als Solo-Posaunist unterstützt. Dazu wünschen wir ihm einen guten Einstieg und viele tolle musikalische Erlebnisse mit der Philharmonie Südwestafeln.