Philharmonie Südwestfalen – Landesorchester NRW, Hilchenbach

HERZLICH WILLKOMMEN MIGA BANG !

HERZLICH WILLKOMMEN MIGA BANG !

zurück

19.08.2020. Heute begrüßen wir ganz Herzlich Miga Bang als neues Mitglied der ersten Violinen.

Miga wurde in Südkorea geboren und erhielt mit zwölf Jahren ihren ersten Geigenuntericht. Von 2006 bis 2009 setzte sie ihre Ausbildung an der Sun Hwa Arts Highschool in Seoul fort bevor sie 2009 an der „Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden“ studierte und 2014 ihr Diplom bei Prof. Igor Malinovsky und Prof. Jörg Faßmann ablegte. Zurück in Südkorea machte sie bis 2017  ihr Masterstudium an der „Yonsei Universty“ Master of music bei Prof. Youngmi Cho.

Orchestererfahrung sammelte sie an der Staatsoperette Dresen als Substitutin der 1.Violinen, bei der „Robert Schumann Philharmonie“ am Theater Chemnitz und als Akademistin der Bergischen Symphoniker Remscheid-Solingen.

Seit 2018 studiert sie an der „Robert Schumann Hochschule für Musik Düsseldorf“ Master of music bei Frau Shinkyung Kim.

Wir freuen uns, dass sich Miga Bang für die Philharmonie Südwestfalen entschieden hat und wünschen Ihr eine gute Zeit in unserem Orchester!