Archive Blog Archives

Burkhard Geweke

Burkhard Geweke

zurück

Dirigent

1960 in Bielefeld geboren, 1981 – 1986 Schulmusikstudium mit Schwerpunkt Ensembleleitung (Prof. Alexander Wagner) an der Hochschule für Musik Detmold, 1989 – 1993 Kirchenmusikstudium (B- und A-Examen) an der Hochschule für Kirchenmusik Herford an (Orgel: Herbert Wulf; Chorleitung: Prof. Hildebrand Haake); dort 1995 Künstlerische Reifeprüfung Chorleitung.1979 – 1991 Kirchenmusiker an der Petrikirche Bielefeld, anschließend bis 1994 Kantor an der Marienkirche Bielefeld-Jöllenbeck, seit 1994 Kantor an der Christuskirche Detmold und Fachberater für Kirchenmusik der Lippischen Landeskirche, seit 1997 auch Orgelsachverständiger.

Darüber hinaus von 1983 bis 2003 Lehrtätigkeit Chorleitung an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck in Schlüchtern, seit 2003 Dozent für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik Herford.

CHORKONZERT

CHORKONZERT

zurück

()

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847)
• Psalm 42, »Wie der Hirsch schreit« op. 42 (1837)

Paul Hindemith (1895 – 1963)
»Mathis der Maler«, 1. Satz, (»Engelskonzert«) (1934)

Johannes Brahms (1833 – 1897)
• Alt-Rhapsodie

Frank Martin (1890 – 1974)
• In terra pax (Oratorio breve) (1944 – 45)