Eric Steffens

Eric Steffens

zurück

Mitwirkender

Kontrabass

Eric wurde 1986 geboren und wuchs der Nähe von Chicago auf, bevor er 2004 nach Rochester, New York umzog, um an der bekannten Eastman School of Music bei Prof. James Van Demark zu studieren.  Nach einigen weiteren Jahren bei Prof. Alois Posch in Wien landete er 2011 an der Musikhochschule in Köln, wo er sein Masterstudium bei Prof. Veit-Peter Schüßler abschloss. Eric spielt seit 2012 als Solo-Kontrabassist der Philharmonie Südwestfalen und hat in der Vergangenheit u.a. beim WDR Rundfunk Orchester, den Münchener Philharmonikern, dem Sinfonieorchester Aachen, dem Wiener Kammerorchester und dem Symphonischen Orchester der Hansestadt Lübeck mitgespielt.  Er ist bei Konzertreisen durch viele Länder in drei Kontinenten gereist. Neben seinem Beruf begeistert Eric sich für Eishockey, Jazz und unterrichtet Kontrabass.