Joseph Rauch

Joseph Rauch

zurück

Orchestermitglied

Hörner (Tiefes Horn)

Der 1994 geborene Joseph Rauch erhielt seinen ersten Hornunterricht im Jahr 2002. Nachdem er zunächst eine Ausbildung als Industriekaufmann absolvierte und abschloss, begann er 2014 sein Hornstudium bei Professor Szabolcs Zempléni an der Kunstuniversität Graz. Nach Wechseln an die Musikhochschulen in Trossingen (2016) und Hamburg (2019) schloss er dort sein Studium ab.

Bereits seit 2010 spielt er in unterschiedlichsten deutschen Orchestern als Aushilfe oder reguläres Mitglied, zuletzt bei dem Schleswig Holstein Musik Festival Orchestra, dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover, als Akademist des Zermatt Festivals mit dem Scharoun Ensemble der Berliner Philharmoniker und als Praktikant bei dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz.

Seit August 2020 ist Joseph Rauch in der Position „tiefes Horn“ Mitglied der Philharmonie Südwestfalen.