Rigoletto

Rigoletto

zurück




Festival-Gelände
Emilio Marcucci
Ralitsa Ralinova
Milen Bozhkov
Giuliano Betta

Sa / 20-Aug-2016 / 20.00 Uhr

Rigoletto

Opernfestival 2016

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)
• Rigoletto (1851)
Oper in 3 Akten, Libretto: Francesco Maria Piave

Solisten:
Rigoletto: Emilio Marcucci
Gilda: Ralitsa Ralinova
Herzog von Mantua: Milen Bozhkov
Maddalena: Ksenia Leonidova
Sparafucile: Tobias Pfülb
Graf Monterone: Wieland Satter
Graf Ceprano: Dzianis Yantsevich
Gräfin Ceprano: Ralitsa Ralinova
Marullo: Gabriele Ribis
Borsa: Pawel Grzyb
Giovanna: Rita Ahonen

 

Spielort: Windisch-Brugg
Info/Karten:
Oper Schenkenberg
Telefon: +43 8 44. 13 13 13
info@operschenkenberg.ch
   
Konzertreihe: Rigoletto, 2016 Guiseppe Verdi
Dirigent: Giuliano Betta
Solisten:
Emilio Marcucci (Bariton)
Ralitsa Ralinova (Sopran)
Milen Bozhkov (Tenor)

Unbenannt-4 Verdi-Festival Oper Schenkenberg

Im Mantua des 16. Jahrhunderts werden am Hofe des Herzoges zahlreiche Intrigen gesponnen, die Gesellschaft scheint zerrüttet: Der Herrscher sucht nach erotischer Ablenkung, einen leidenden Vater trifft verletzender Spott, kriminelle Taten werden nicht geahndet. Mitten in dem Chaos eine eingesperrte Tochter. Und dann ist da noch ein Fluch, der sich nicht kontrollieren lässt…
Spannung ist garantiert. Nicht umsonst zählt diese Oper zu den meist gespielten in der Welt.