SINFONIEKONZERT

SINFONIEKONZERT

zurück

Kaspar Zehnder
Susumu Takahashi

Fr / 29-Apr-2016 / 20.00 Uhr

SINFONIEKONZERT

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1947)
• Auszüge aus »Ein Sommernachtstraum« op. 61 (1843)

Carl Maria von Weber (1786 – 1826)
• Fagottkonzert F-Dur op. 75 (1811 / 22)

Robert Radecke (1830 – 1911)
• Sinfonie F-Dur op. 50 (1878)

Info/Karten:
Siegen / Apollo-Theater
Telefon: 02 71. 7 70 27 72 0
theaterkasse@apollosiegen.de
s://www.apollosiegen.de/karten

Einführungsvortrag: Di / 26-Apr-2016 / 18 Uhr,
Museum für Gegenwartskunst Siegen
mit Hans-André Stamm

Dirigent: Kaspar Zehnder
Solist: Susumu Takahashi (Fagott)

Mitschnitt von WDR3

Gefördert von Sparkasse Siegensparkasse-logo

Wer kennt Robert Radecke, den Sohn eines evangelischen Kantors, der Mitglied im Leipziger Gewandhausorchester war und später in Berlin als Kapellmeister an der Königlichen Hofoper wirkte? Und dessen Grabstätte zu den Berliner Ehrengrabstätten zählt?

Kaspar Zehnder bemüht sich um die Wiederentdeckung dieses Komponisten, und so endet das letzte Konzert in der Abo K-Reihe dieser Saison mit einer Rarität, die nur selten zu hören ist.

Denn: Auch das gehört in unsere sinfonische Angebotspalette – unbekannte Werke zu präsentieren und spannendes Neuland hörbar zu machen!