SINFONIEKONZERT

SINFONIEKONZERT

zurück




Nabil Shehata
Kathrin Zukowski
Irena Wèber
David Jagodic
Frederik Tucker

So / 22-Sep-2019 / 19.00 Uhr

SINFONIEKONZERT

S-Klassik

Carl Maria von Weber (1786 – 1826)
• Sinfonie Nr. 1 C-Dur (1806 / 07)

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
• Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125 (1824)

Info/Karten:
Siegen / Apollo-Theater
Telefon: 02 71. 7 70 27 72 0
theaterkasse@apollosiegen.de
s://www.apollosiegen.de/karten

Einführungsvortrag: Di / 17-Sep-2019 / 18 Uhr Apollo-Theater Siegen mit Bettina Landgraf

Dirigent: Nabil Shehata
Solisten:
David Jagodic (Tenor)
Frederik Tucker (Bariton)
Irena Wèber (Mezzosopran)
Kathrin Zukowski (Sopran)

WDR-Rundfunkchor

gefördert von der 

Mit einem Meilenstein der Sinfonik, dessen letzter Satz die humanistische Botschaft von Schillers » Ode an die Freude « integriert, stellt sich Nabil Shehata als neuer Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen vor.
Die berühmte Neunte wies der Musikwelt endgültig den Weg in die Romantik. Nabil Shehata stellt diesem sinfonischen Monument ein Kleinod an die Seite, welches auf dem Weg zu dieser Entwicklung von Carl Maria von Weber eher noch klassisch gehalten wurde: seine erste Sinfonie. Aber auch hier finden sich kompositorische Einfälle, die aus den klassischen Konventionen ausbrechen wollen.