SINFONIEKONZERT (abgesagt)

SINFONIEKONZERT (abgesagt)

zurück

Nabil Shehata
Tim Park

Sa / 06-Jun-2020 / 19.00 Uhr

SINFONIEKONZERT (abgesagt)

Antonín Dvořák (1841 – 1904)
• Konzert für Cello und Orchester h-moll op. 104

Franz Schubert (1797 – 1828)
• Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 (1825) »Große Sinfonie C-Dur«

Info/Karten:
Betzdorf / Musikgemeinde
Telefon: 0 27 41. 29 19 00
www.musikgemeinde.de
Dirigent: Nabil Shehata
Solist: Tim Park (Violoncello)

Nach seiner Arbeitsweise befragt soll Dvořák gesagt haben: »Ich bringe täglich vierzig Takte zu Papier, niemals mehr, niemals weniger!« Zum berühmten skandinavischen Kollegen Jean Sibelius meinte er später aber auch: »Ich glaube, ich habe viel zu viel komponiert.«
Von anderen Ballungen sprach auch Robert Schumann im Hinblick auf die Sinfonie Franz Schuberts. Er entdeckte sie gut zehn Jahre nach dem Tod des Komponisten, und nach der Uraufführung durch Felix Mendelssohn-Bartholdy 1839 schwärmte er von deren »himmlischer Länge«.